Kennzahlen:

Hier finden Sie uns:
Kirchplatz 10, 85139 Wettstetten
Koordinaten 48o 42‘29.80"N und 11o24‘50.80" O

Während die Gemeinde Wettstetten mit dem Ortsteil Echenzell im Jahr 1970 noch 1.788 Einwohner hatte. Haben sich diese Zahlen bis Ende 1980 auf 3.172 und bis Ende 1990 auf 3.810 erhöht. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt hat die Gemeinde 4.811 Einwohner.
Gleichzeitig entwickelte sich die Gemeinde von einer überwiegend landwirtschaftlich geprägten Struktur zu einer Wohnsitzgemeinde an der Stadtgrenze zu Ingolstadt.

Die Fläche der der Gemeinde beträgt ca. 12,5 km². Davon sind immer noch ca. 1,7 km² Waldflächen und ca. 9,4 km² Acker- und Grünland.

In der Gemeinde sind alle erforderlichen Einrichtungen wie Einkaufsmöglichkeiten, Kindertagesstätten, Kindergärten, Grundschule, Allgemeinärzte, Zahnärzte und verschiedene Gewerbebetriebe vorhanden.

Mittels ÖPNV besteht eine gute Verbindung zur Stadt Ingolstadt. Durch die Nähe zur A 9 (Anschlussstelle Lenting) besteht auch mit dem PKW eine gute Verbindung nach München oder Nürnberg.